Home > Plätze in Rom > Nützliches > Banhöfe > Bahnhof Roma Termini

In der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Basilika Santa Maria degli Angeli

Basilika Santa Maria...

(0,5km)
9764 Besuche
Museo Nazionale Romano

Museo Nazionale Roma...

(0,4km)
8537 Besuche
Basilika Santa Maria Maggiore

Basilika Santa Maria...

(0,6km)
11642 Besuche
Galleria Nazionale Arte Antica Palazzo Barberini

Galleria Nazionale A...

(1,3km)
7270 Besuche
Basilika San Clemente

Basilika San Clement...

(1,4km)
10868 Besuche
Piazza della Repubblica

Piazza della Repubbl...

(0,6km)
7306 Besuche

Unterhaltung

Hard Rock Café

Hard Rock Café

(1,4km)
9114 Besuche
Palazzo delle Esposizioni

Palazzo delle Esposi...

(1,2km)
8492 Besuche
Rione Monti

Rione Monti

(1,2km)
7928 Besuche
Alien

Alien

(1,1km)
2626 Besuche
Teatro dell

Teatro dell'Opera

(0,7km)
5030 Besuche
360 Gradi

360 Gradi

(1,4km)
5330 Besuche

Nützliches

Deutsche Botschaft

Deutsche Botschaft

(0,5km)
6130 Besuche
Policlinico Umberto I

Policlinico Umberto ...

(1km)
22221 Besuche
Botschaft der Russischen Föderation

Botschaft der Russis...

(0,6km)
5381 Besuche
Infopunkt Santa Maria Maggiore

Infopunkt Santa Mari...

(0,7km)
3548 Besuche
Botschaft der Vereinigten Staaten

Botschaft der Verein...

(1,4km)
13763 Besuche
Britische Botschaft

Britische Botschaft

(0,7km)
16763 Besuche

Städtereise

Tag 3: Altstadt und Shopping

Vom Bahnhof Termini bis zum Altar des Vaterlandes

Tag 3: Die Shopping Straßen

Vom Bahnhof Termini bis zur Via Cola di Rienzo

<

Bahnhof Roma Termini

31723 Besuche
Foto von Bahnhof Roma Termini (Ganzes Album)

Artikel

Name
Bahnhof Roma Termini
Author
carol_79
Bewertung
2.70
Jahr
1863 n.Chr.
Preis
-
Besuchsdauer
15 Minuten
Richtung
Piazza dei Cinquecento, 00185 Rome RM
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten abhängig
Kontakte
Sito web: www.trenitalia.it

Beschreibung

Termini ist der Hauptbahnhof Roms und ist der größte in Italien und die zweite für Bahnverkehr nach der Gare du Nord in Paris, mit etwa 800 Züge pro Tag und 150 Millionen Reisenden pro Jahr. Der Bahnhof Termini heißt so wegen der antiken Diokletiansthermen nebenan. Der Bau fing im Jahr 1862 an und wurde ein Jahr später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Eine Modernisierung wurde auch im Jubeljahr 2000 gemacht. Heute fahren verschiedene Züge von Termini ab: Hochgeschwindigkeitszüge (die Rom mit anderen wichtigen italienischen Städten verbinden), Eurostar und Intercity, für die Nationalrouten, und Fernzüge, Nahverkehrszüge und Eilzüge. Von Termini fährt auch der Leonardo Express ab, der direkt zum Flughafen ( Flughafen Fiumicino) mit regelmäßigen Fahrten führt. Der Bahnhof Termin bietet eine breite Auswahl Reisendienste: im ersten Stock liegen Fahrkartenverkäufe und Kundendienste. Es gibt auch viele Restaurants und Geschäfte wie Mc Donalds, Bäckereien, Zeitungskioske und Bekleidungsgeschäfte. Unter dem Bahnhof liegt ein ziemlich großes Einkaufszentrum mit Geschäften, Restaurants, Toiletten und der Zugang zur U-Bahn. Außen liegt ein Busterminal. Für weitere Informationen schauen Sie die Webseite des Bahnhofes Termini.

Empfehlungen


Es gibt keinen Rat! Registrieren Sie, um einen neuen Rat zu geben!

Rat aus den Social Network